Strom 2018 Jetzt vergleichen...

Ihre Postleitzahl:
Stromverbrauch: kWh
Zahlweise:

Ausbau der erneuerbaren Energien befürwortet

Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird laut einer Umfrage der Agentur für Erneuerbare Energien im Oktober 2014 von 92 % der Deutschen befürwortet. Auch die Höhe der EEG-Umlagen findet die Hälfte als angemessen. 75 % der Befragten sind der Meinung, dass erneuerbare Energien wichtig sind, um den nachfolgenden Generationen eine nachhaltige Erhaltung der Umwelt möglich zu machen. Mehr als 2/3 sind ebenfalls der Meinung, dass der Klimaschutz durch Energiequellen wie Sonne oder Wind einen positiven Effekt hat. Auch sehen 67 % der Befragten den Vorteil von erneuerbaren Energien in der Unabhängigkeit von Energieimporten.

Ok für EEG-Umlagen

Ein durchschnittlicher Haushalt von drei Personen zahlt monatlich etwa 87 € für Strom. Darin eingerechnet sind ca. 18 € für die EEG-Umlagen. Diese dient dem Bau von neuen Ökoenergie-Anlagen. Mehr als die Hälfte der Befragten, nämlich 55 %, finden die Umlage von 6,24 Cent pro Kilowattstunde angemessen. Lediglich 36 % finden die Umlage zu hoch. 4 Prozent haben angegeben, dass die EEG-Umlage zu niedrig sei. Erneuerbare Energien werden wichtiger

Die Bedeutung von erneuerbaren Energien nimmt im Alltag der Menschen zu. Im Vergleich zu Kohle-, Gas- und Atomkraftwerken werden regenerative Energien für die Menschen wichtiger. Dies macht sich bemerkbar, wenn man betrachtet, dass der Anteil im Bruttostromverbrauch an erneuerbaren Energien stetig wächst. Von Januar bis September lieferten die erneuerbaren Energien einen Anteil von 27,7 % des Stromverbrauchs in Deutschland. Dies entspricht zwei Prozentpunkten mehr als im Jahr zuvor.

Eine Gemeinschaft trägt zur Erhaltung der Umwelt bei

Die Mehrheit der Bürger empfinden Erzeugungsanlagen in der Nachbarschaft laut der Umfrage als positiv. Besonders beliebt sind dabei Solaranlagen, welche von 72 % als „gut“ oder sogar als „sehr gut“ bewertet wurden. Die Akzeptanz hingegen von fossilen und atomaren Kraftwerken ist deutlich geringer. Auch zeigt, dass Menschen, welche bereits Erfahrungen mit erneuerbaren Energien gesammelt haben, regenerative Erzeugungsanlagen in der Nachbarschaft positiver gegenüber gestellt sind. Lebenswerte Umwelt

Insgesamt hat die Umfrage ergeben, dass die Deutschen für die Erhaltung der Umwelt auch bereit sind, ihren Beitrag dazu zu leisten und, dass das Bewusstsein steigt, die Umwelt nachhaltig erhalten zu können. Vor allem neue Generationen sollen in einer lebenswerten Umwelt leben. Den Deutschen ist bewusst, dass sie dafür auch einen Teil der Verantwortung übernehmen können und befürworten wahrscheinlich aus diesem Grund auch erneuerbare Energien und sprechen sich gegen fossile und atomare Energien aus.

zurück